Sai Ram, liebe österreichische Sai-Gemeinschaft!

Dies ist eine herzliche Einladung zu unserem Nationalen Treffen unter dem Motto:

„Expansion is my life!“

> hier zur Programmübersicht
> Anmeldung

Alle Teilnehmer*innen in den Gruppen und dem Zentrum sind willkommen, insbesonders auch die Kontakte! Die Teilnahme ist nicht nur wegen des Programms wertvoll, sondern auch, weil wir hier mit vielen gleichgesinnten langjährigen Freunden, Sai-Geschwistern, zusammenkommen und uns mit ihnen austauschen können!

 

Das Treffen wird am Freitag, 20.3., um 18 Uhr mit dem Abendessen beginnen und bis Sonntag mittags dauern.

 

 

SSE-Unterricht für Kinder/Jugendliche wird möglich sein. Jirka hat seine Teilnahme zugesagt.

 

Lage: Bad Ischl hat eine Bahnstation, von dort ist Abholung möglich, bitte am Ende der Anmeldung unter „Anmerkungen“ Zug-Ankunftszeit angeben. Eine Anreise mit der Bahn wird aus Umweltgründen empfohlen! Mit dem Auto: Bad Ischl liegt ca. 45 Minuten von der Westautobahn entfernt, von Osten kommend Ausfahrt Regau, durch Gmunden. Von Westen kommend Ausfahrt Salzburg, Österreichische Romantikstraße/B158. Adresse für den Navi:  Jugendgästehaus Bad Ischl, Am Rechensteig 5, 4820 Bad Ischl.

 

Jugendgästehaus (JGH): Tel. 06132 26577. Meine Tel.Nr. 0664 245 28 70. Das Jugendgästehaus bietet ab 10 Gästen mehrgängige Halb- und Vollpension. Da wir davon ausgehen, dass wir diese Teilnehmer*innen-Zahl erreichen und übertreffen werden, werden wir warme Mahlzeiten erhalten. Weil das Mitbringen von Proviant nicht erlaubt ist, werden wir vegetarische Vollpension bekommen. Alle finanziellen Aspekte siehe im Anhang. Ein Seminarraum steht uns zur Verfügung. Bitte Handtücher mitbringen! Einzelbelegung von Zimmern: das JGH ist dazu bereit, aber da die Zimmeranzahl beschränkt ist, kann ich nicht allen garantieren, dass das möglich sein wird.

 

Anmeldung: bitte bis spätestens 10. Februar. Es gelten ausschließlich schriftliche Anmeldungen per beiliegendem Formular, dies aus Datenschutzgründen und um Peter die Arbeit zu erleichtern. Teilnehmer, die Peter bekannt sind: es genügen Name und Telefonnummer. Teilnehmer*innen aus der Umgebung, die nicht im Jugendgästehaus übernachten: Bitte auch per Formular anmelden, dort angeben, an welchen Mahlzeiten Ihr teilnehmen wollt (Kosten pro Mahlzeit € 8) und mir den Betrag überweisen!

 

Bad Ischl: atmet noch ganz das Flair der österreichisch-ungarischen Monarchie, Kaiser Franz-Josef hat hier seine Sommerurlaube verbracht, Franz Lehar hat in Bad Ischl mehrere Operetten geschrieben. Ein Spaziergang durch die schönen alten Gassen ist empfehlenswert, vielleicht verbunden mit einem Besuch der berühmten Konditorei Zauner, etwa Sonntag nach Abschluss unseres Treffens… Bad Ischl wird 2024 europäische Kulturhauptstadt sein.

 

Liebe Grüße und auf bald!

 

Peter


Anhänge: